www.chemie-master.de

Lexikon "Fachbegriffe"

chemie-master.de


Octanzahl: MOZ, ROZ, SOZ

Octanzahlen werden mit einem Einzylinder-Prüfmotor ermittelt.

Research-Octanzahl (ROZ)

Konstante Drehzahl von 600 Umdrehungen pro Minute, konstante Zündeinstellung, Luftvorwärmung von 52 C.

Motor-Octanzahl (MOZ)

Drehzahl von 900 Umdrehungen pro Minute, automatische Zündeinstellung, Gemischvorwärmung von 149 C.
Die MOZ ist im Schnitt 10 Punkte niedriger als die ROZ aufgrund der schwierigeren Betriebsbedingungen bei der Ermittelung der MOZ. Zuerst wird an der Kraftstoffprobe durch Veränderung des Verdichtungsverhältnisses die Klopfgrenze bestimmt. Anschließend wird ein Gemisch von iso-Octan (OZ = 100) und n-Heptan (OZ = 0) im Motor verbrannt. Hierbei wird das Gemisch von 100% iso-Octan in Richtung n-Heptan verändert. Beginnt der Motor erneut zu klopfen, so ist die Vergleichszahl für den Kraftstoff gefunden.

Straßen-Octanzahl (SOZ)

Die Straßen-Octanzahl wird an Serienfahrzeugmotoren in Serienfahrzeugen ermittelt wird (Vollmotor).

Siehe auch: Die Octanzahl - ein Maß für die Klopffestigkeit von Benzin

Zurück