www.chemie-master.de

Lexikon "Fachbegriffe"

chemie-master.de


Redoxpotenzial

Bezugshalbzelle für die angegebenen Potenziale ist die Standard-Wasserstoff-Halbzelle mit einem festgelegten Potenzial von 0,00 Volt: Ein platiniertes Platinblech taucht bei 25 C in eine saure Lösung mit einer Wasserstoffionen-Konzentration [H3O+] von 1 mol pro Liter. Das Blech wird bei normalen Luftdruck (1013 hPa) von Wasserstoff-Gas umspült.

Zahlenangaben zu den Redoxpotenzialen finden sich bei den jeweiligen Elementen im "Periodensystem für den Schulgebrauch".

Zurück