www.chemie-master.de

Projekt
"Kosmetische Präparate selbst gemacht"

chemie-master.de    CD-ROM-Fassung

zurückZurück

Carnaubawachs

Weitere Namen: E 903 (Kennzeichnung als Lebensmittelzusatzstoff)
Zusammensetzung: Sehr hartes Wachs aus den Blättern der brasilianischen Palme Copernicia cerifera.
 
Carnaubapalmen
Carnaubapalmen
Eigenschaften: Zeigt je nach Reinigungsgrad eine graue bis hellgelbe Farbe. Schmelzpunkt: 83-86 C. Carnaubawachs löst sich in Alkohol, Ether und anderen organischen Lösungsmitteln, nicht jedoch in Wasser. Bindet sehr gut Öl. Verwendung als Konsistenzgeber in Lippen- und Schminkstiften.