Sie haben in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Ausführung von Scripten deaktiviert. Alle Scripte der Website "chemie.master.de" sind sicher. Aktivieren Sie bitte die Ausführung von Scripten, von Plug-Ins und von IFRAMEs.
Hilfe
chemie-master.de - Website für den Chemieunterricht
Werner Thum

chemie-master.de - Website für den Chemieunterricht

Gästebuch   chemie-master.de 


Bitte tragen Sie sich ein.

 Bitte tragen Sie sich ein.

Archiv: 1998-1999 | 2000 | 2001 | 2002 (Jan.-März) | Aktuelle Einträge |

Aktuelle Einträge

Es befinden sich zur Zeit  449  Einträge im Gästebuch.

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 Vor


Name: Christina Lohfeld
Datum: Montag, 6. Februar 2006, 17:37:06 Uhr
Eintrag:
Sehr geehrter Herr Thum,

ich habe gestern Ihre wirklich tolle CD mit den Arbeitsblättern erhalten und mich sofort an die Arbeit gemacht.
Vielen Dank
Christina


Name: Caroline
Datum: Dienstag, 31. Januar 2006, 20:20:14 Uhr
Eintrag:
Ich wollte nur anmerken,dass diese Seite eine sehr sehr gute Seite ist!!!
Großes Lob!!!
caro


Name: Sebastian Kohlhauer & Nathalie Zeidl
Datum: Dienstag, 31. Januar 2006, 13:55:59 Uhr
Eintrag:
Schade, dass Sie von der Schule weg gehen. Sie waren ein richtig guter Lehrer.

Viele chemische Grüße
Sebastian Kohlhauer und
Nathalie Zeidl


Name: unbekannt
Datum: Samstag, 28. Januar 2006, 22:32:40 Uhr
Eintrag:
Ich würde gerne mehr über das Gefahrenpotential des Celluloid erfahren. Ist es genau so explosiv wie Cellulosenitrat?
Kommentar von chemie-master.de:
Bei chemie-master.de gibt es keine weiteren Informationen zu Explosivstoffen als die, die in der Stoffdatenbank aufgelistet sind. Bombenbastler werden nicht unterstützt.
Werner Thum


Name: Astrid
Datum: Sonntag, 15. Januar 2006, 16:25:40 Uhr
Eintrag:
Vielen Dank für diese tolle Seite und die vielen Arbeitsblätter! Ich bin eine junge Chemie Lehrerin aus Österreich und möchte gern mit meinen Schüler Bananenwein nach ihrem Rezept herstellen.
Dazu hätt ich jetzt nur noch die Frage, ob der Wein dann auch unbedenklich zu verkosten ist? Entstehen keine hohen Konzentrationen an Fuselöl oder Methanol?
Meine Schüler freuen sich schon sehr auf die Herstellung.

Lg
Astrid
Kommentar von chemie-master.de:
Den Bananenwein können Sie unbesorgt verkosten - in Maßen natürlich -, wenn Sie sich an die Anleitung auf der Seite "Weinbereitung" halten.
Freundliche Grüße
Werner Thum


Name: G. Klingler
Datum: Sonntag, 8. Januar 2006, 18:21:33 Uhr
Eintrag:
Sehr geehrter Herr Thum,

erst mal möchte ich Ihnen ein Kompliment machen zu den tollen Internet-Seiten!

Auf der Seite mit den selbstgemachten kosmetischen Präperaten, möchte ich gerne die Cream of roses herstellen. Nun zur Fraghe: es steht, das sie ohne Konservierungsstoffe auskommt! Aber wie lange ist sie dann, nach dem Öffnen, haltbar?

Über eine Antwort würde ich mich freuen..


Mit lieben Grüßen

Gabriela Klingler
Kommentar von chemie-master.de:
Die angesprochene Rosencreme ist in der Tat nicht sehr lange haltbar, da keine Konservierungsmittel zugesetzt werden. Genaue Haltbarkeitsdaten kann ich Ihnen nicht nennen, da die Haltbarkeit von verschiedenen Faktoren abhängig ist (Temperatur, Häufigkeit der Packungsöffnung, Keimzahl in der Umgebung u.a.). In der Praxis hat sich gezeigt, dass sie ca. ein bis maximal zwei Wochen haltbar ist. Empfehlenswert ist in jedem Falle die Aufbewahrung im Kühlschrank.


Name: W, Lebitschnig
Datum: Donnerstag, 5. Januar 2006, 10:06:30 Uhr
Eintrag:
Sie haben unter dem Isotop Polonium folgenden Vermerk:

Polonium 210 geht mit einer Halbwertszeit von 138,4 Tagen in Radium über.

Meines Wissens geht Polonium 210 jedoch in stabiles Blei über.
Kommentar von chemie-master.de:
Haben Sie herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Der angesprochene Fehler ist mittlerweile korrigiert.


Name: Whatsername
Datum: Mittwoch, 21. Dezember 2005, 12:53:51 Uhr
Eintrag:
Chemie ist richtig langweilig! Bäääh ich hasse es!


Name: Rainer Nolte
Datum: Freitag, 16. Dezember 2005, 16:50:26 Uhr
Eintrag:
Grosses Lob muss ich den Machern hier ausstellen.
Habe nur mal eine Frage: Mein Sohn geht in die 7.Klasse einer Hauptschule. Dort haben sie schon Chemie. Haben sie auch schon Seiten für die 7. Klasse oder fängt das erst bei der 8. Klasse an?
Kommentar von chemie-master.de:
Die Inhalte der Webseiten von chemie-master.de decken in jedem Fall den Anfangsunterricht in Chemie ab, unabhängig davon, ob dessen Beginn in der 7. oder der 8. Klasse liegt. Entsprechendes gilt für das Lernprogramm "Wissenstraining - Die Grundlagen" oder die angebotenen Arbeitsblätter.


Name: CTA'09
Datum: Mittwoch, 14. Dezember 2005, 18:10:45 Uhr
Eintrag:
Wie kann man sich denn hier registrieren?
Ich finde die Seite toll.
Kommentar von chemie-master.de:
Eine Registrierung ist nur für die Stoffdatenbank notwendig. Alle anderen Seiten sind ohne Registrierung zugänglich.
Siehe: Stoffdatenbank ("Nutzungslizenz erwerben")


Name: S.T.A.LL.K.E.R.L
Datum: Sonntag, 11. Dezember 2005, 19:32:13 Uhr
Eintrag:
Ich muss sagen...großartige Arbeit!!!
Das Lexikon "Fachbegriffe" hat mir hervorragend geoholfen, mich auf einen Test vorzubereiten.
Danke dafür!


Name: Basti Phantasti
Datum: Mittwoch, 30. November 2005, 21:42:51 Uhr
Eintrag:
Danke für die Hilfe zu meinem Referat



Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 Vor

Zum Dokumentanfang