Durch restriktive Handhabung der Sicherheitseinstellungen werden wesentliche Script-Funktionen (z.B. die Elementauswahl und das Markieren des Elements im Periodensystem) nicht ausgeführt. Alle Scripte dieses Periodensystems und der Website "chemie-master.de" sind sicher.
Klicken Sie bei Windows XP auf den Text "Das Anzeigen aktiver Inhalte, die auf den Computer zugreifen können, wurde für diese Datei aus Sicherheitsgründen eingeschränkt. Klicken Sie hier, um Optionen anzuzeigen...", dann auf "Geblockte Inhalte zulassen..." und beantworten Sie die Rückfrage mit "Ja". Wenn Sie danach mit dem Mauszeiger über das Periodensystem fahren, werden die Elementnamen und -symbole angezeigt. Durch Anklicken eines Symbols gelangen Sie zur entsprechenden Elementseite.
 chemie-master.de: 
 
CD-ROM-Fassung bestellen
Das Periodensystem der Elemente
für den Schulgebrauch
zurück
zurück

Elektrische Leitfähigkeit
Zum Startpunkt Tabellen Begriffserklärungen Periodensystem in Großformat anzeigen Periodensystem ausdrucken Element suchen Zurück Nächste Tabelle anzeigen
Die elektrische Leitfähigkeit
Als Maßeinheit für die elektrische Leitfähigkeit ist Siemens (S) pro Meter (m) festgelegt:
1 × S/m = 1/(W × m). Bei Festkörpern, insbesondere bei den Metallen, gibt es eine enge Beziehung zwischen elektrischer Leitfähigkeit und Wärmeleitfähigkeit. Gute elektrische Leiter sind im Allgemeinen auch gute Wärmeleiter.

 
Spezifischer elektrischer Widerstand r
Der spezifische Widerstand r (griechischer Buchstabe "rho") gibt für ein bestimmtes Leitermaterial an, wie groß der Widerstandswert R (gemessen in W) für einen 1 Meter langen Leiter mit einem Leiterquerschnitt von 1 mm2 bei 20°C (293 K) ist.
Klicken Sie auf die Begriffe "Elementart", "Element", "Symbol", "Ordnungszahl", "Elektrische Leitfähigkeit" bzw. "Spezifischer elektrischer Widerstand", um die Sortierreihenfolge der angezeigten Daten zu ändern.
Element-
art
Element Symbol Ordnungs-
zahl
Elektrische
Leitfähigkeit
(106 S/m)
Spezifischer
elektrischer
Widerstand
(10-8 W×m)
(bei 293 Kelvin )

 M  Aluminium Al 13 37,66 2,66
 M  Beryllium Be 4 23,81 4,20
 M  Bismut Bi 83 8,26 12,1
 M  Blei Pb 82 5,2 19,2
 M  Cadmium Cd 48 13,30 7,50
 M  Calcium Ca 20 29,15 3,43
 M  Cobalt Co 27 16,02 6,24
 M  Eisen Fe 26 10,29 9,71
 H  Germanium Ge 32 0,00000189 53.000.000
 M  Gold Au 79 42,55 2,35
 M  Indium In 49 11,94 8,37
 M  Iridium Ir 77 18,83 5,31
 M  Kalium K 19 13,14 7,61
 N  Kohlenstoff
(Diamant)
C 6 0,0000000001 1012
 N  Kohlenstoff
(Grafit, parallel zu den Schichten)
C 6 3 33
 N  Kohlenstoff
(Retortenkohle)
C 6 0,02 5.000
 N  Kohlenstoff
(Grafit, senkrecht zu den Schichten)
C 6 0,0005 200.000
 M  Kupfer Cu 29 59,77 1,67
 M  Lithium Li 3 11,69 8,55
 M  Magnesium Mg 12 22,62 4,42
 M  Molybdän Mo 42 19,20 5,20
 M  Natrium Na 11 21,50 4,65
 M  Nickel Ni 28 14,60 6,85
 M  Osmium Os 76 12,31 8,12
 M  Palladium Pd 46 9,24 10,82
 M  Platin Pt 78 9,48 10,54
 M  Quecksilber Hg 80 1,1 94,1
 M  Rhodium Rh 45 22,17 4,51
 M  Ruthenium Ru 44 13,12 7,62
 N  Schwefel S 16 10-22 ca. 1024
 M  Silber Ag 47 62,89 1,59
 H  Silicium Si 14 0,000000435 230.000.000
 M  Strontium Sr 38 5 20
 M  Titan Ti 22 2,3 43,5
 M  Wolfram W 74 17,69 5,65
 M  Zink Zn 30 16,90 5,92
 M  Zinn Sn 50 9,09 11,00
 M  Zirconium Zr 40 2,3 43,5
Zur Startseite © chemie-master.de - Website für den Chemieunterricht
| Seitenübersicht| Lizenz & Urheberrecht| Arbeitsblätter |
| Danksagungen | Kritik | Links |
Wissenstraining online testen
Quellenangabe für diese Seite:
 chemie-master.de: Periodensystem für den Schulgebrauch, Online im Internet: 
 http://www.chemie-master.de/pse/pse.php?modul=tab12 [Stand 21.04.2018] 
Bücher zum Thema »Periodensysrem«
Die offline-Version des »Periodensystems für den Schulgebrauch« auf CD-ROM ist frei von Werbung.
  Zum Seitenanfang